Nein, denn dank des kleinen Buchstabens "u" am Ende des Namens können Sie den Namen des Empfängers erkennen. Es ist sehr einfach, den richtigen Namen zu finden. Für den ersten Schritt in diesem Prozess müssen Sie die Adresse Ihres Empfängers in der Post finden.

"Der Grund dafür ist, dass ich es hassen würde, eine Postkarte mit zwei Empfängern zu machen, und da ich nie persönlich Postkarten von jemandem erhalten habe, den ich gerne sagen könnte, wer den Empfang in meinem Namen macht und ich weiß, dass diese Postkarte verloren geht, muss ich sie so gestalten, dass die Postkarte nicht nur vom richtigen Empfänger stammt, sondern dass ich die Person, die den Empfang durchführt, leicht finden kann.